Biene auf Blüte Biene auf Blatt Biene auf weißer Blüte Biene auf Nachtviole

Öffentlichkeitsarbeit

Bienenheilkunde ist Volksmedizin, das Wissen um die medizinische Wirkung der Bienenprodukte sollte zum Allgemeinwissen gehören. Mit den Erzeugnissen der Bienen sind wir in der Lage eigenverantwortlich für die Erhaltung oder Wiederherstellung unser Gesundheit zu handeln. So können wir gesund und vital ein hohes Lebensalter erreichen. Es ist statistisch nachgewiesen, dass Imker durchschnittlich eine signifikant höhere Lebenserwartung haben. Leider ist viel von diesem wertvollen Wissen verdrängt worden.

Durch Artikel in Print- und Onlinemedien sowie Beiträge in Funk- und Fernsehen bringt mediapis® dieses Wissen in die Öffentlichkeit und damit ins Bewusstsein. Mit Beiträgen in medizinischen Fachzeitschriften wecken und fördern wir das Interesse von Therapeuten an der Bienenheilkunde.

Wir zeigen Präsenz bei Messen, Konferenzen und Seminaren sowie Veranstaltungen von Imkervereinen und anderen öffentlichen Events.

Die Honigbiene ist in den letzten Jahren häufig mit Negativschlagzeilen in die Medien geraten. Die hohen Völkerverluste, durch Einwirkungen von Agrochemie, Parasiten und der Rückgang der Bienenhaltung, sind in der Tat äußerst beunruhigend, insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Biene laut Bundesumweltministerium das 3. wichtigste Nutztier für den Menschen ist. Mit unseren öffentlichen Beiträgen ziehen wir die Aufmerksamkeit auf die Bienen und die Bienenheilkunde. Wir schaffen so eine Lobby, die zum Wohl von Mensch, Tier und Natur aktiv ist.

Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit wollen wir Entscheidungsträger und Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft sensibilisieren, den Schutz der Bienen und die Belange der Bienenheilkunde aktiv zu unterstützen.

 

mediapis® - Netzwerk Bienenheilkunde,  Gartenbühlstraße 33,  74613 Öhringen,  Telefon 07948-941930 E-Mail: info@mediapis.net © 2013 mediapis®